Neuer Chefredakteur für die Allgemeine BäckerZeitung

Zum 1. Juli 2010 wird Manfred Fischer neuer Chefredakteur der Allgemeinen BäckerZeitung (ABZ), die im Stuttgarter Matthaes Verlag (Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag) erscheint.





Der 48-Jährige bringt eine reiche Erfahrung als Fachjournalist und als Kenner des Deutschen Handwerks mit; in den vergangenen fünf Jahren hat er als Redakteur und als stellvertretender Chefredakteur verschiedene Handwerksmagazine redaktionell betreut und hierbei auch sehr erfolgreich neue Online-Angebote entwickelt.

Der bisherige Chefredakteur, Werner Kräling, scheidet auf eigenen Wunsch zum 30. Juni 2010 aus dem Matthaes Verlag aus. Während seiner Tätigkeit hat er der ABZ mit einem überzeugenden, innovativen Redaktionskonzept ein neues Gesicht gegeben und damit wesentlich zur Bedeutung der ABZ als eine der führenden Branchenfachzeitungen beigetragen. Redaktion und Verlag bedanken sich bei Werner Kräling ganz ausdrücklich für die von ihm geleistete Arbeit.

Die Allgemeine BäckerZeitung, die 14-täglich erscheint, wendet sich an das gesamte Deutsche Backhandwerk. Als anerkannte Fachzeitschrift sieht sie ihre Aufgabe darin, den Bäckern mit vielen Praxisbeiträgen und einem hohen Nutzwert Marktchancen aufzuzeigen.

Artikel lesen
Täglich mehr als 1 Million geimpft

Täglich mehr als 1 Million geimpft

Man muss schon etwas suchen um kritische Daten zu finden aber es gibt Sie.



  • Von 8 Millionen vollständig Geimpfte bekamen 13.000 das Coronavirus

  • Von 30 Millionen Erst-Geimpfen bekamen 44.000 das Corona.....
    mehr Infos



    Kommentare :

    Kommentieren Sie diesen Artikel ...

    Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


    Löschen





 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 






Surftip der Woche:

Verbrecherjagt | Telefonspam | Wohnmobilreisen